Tic-Tac-Toe

Ein Spielfeld in den Boden zeichnen oder mit Stöcken abgrenzen. Bockerl und Steine sammeln (auf alle Fälle 2 verschiedene Arten), und schon geht’s los – wie zuhause, nur ohne Stift und Papier.

Viel Spaß!


Bäumchen, wechsel dich!

Alles, was du für dieses Spiel brauchst, sind einige Bäume, diese werden markiert – z. B. mit einem Band oder einem Bockerl. Es wird ein Baum weniger markiert, als Spieler an dem Spiel teilnehmen.

Uns so gehts:
Ein Spieler ist der Fänger. Er steht frei zwischen den Bäumen. Alle anderen Spieler stellen sich an einen Baum. Der Fänger ruft: „Bäumchen, wechsle dich!“ Alle laufen von ihrem Baum weg und suchen sich einen anderen Baum. In der Zeit muss der Fänger probieren, einen freien Baum zu finden. Der übrig gebliebene Spieler wird jetzt zum Fänger.


Blumenkränze flechten

Blumenwiese im Naturpark Falkenstein

Du brauchst: Sommerblumen (Gänseblümchen, Löwenzahn...), Faden, Schere und eine Wäscheklammer - das passt sicher in Mamas oder Papas Rucksack ;-)!

Und so gehts: 
Die Blumen auf eine Länge von 10 bis 15 Zentimeter kürzen. Die ersten Blumen werden wie ein Zopf verflochten und mit einem Faden fixiert. Nach und nach werden immer mehr Blumen eingesteckt und verflochten. Zwischendrin einfach mal mit einer Wäscheklammer sichern und mit dem Faden abbinden. Einmal geflochten, hält er sich in einer Schüssel mit Wasser etwa 3 Tage frisch. So kann man z. B. vor einer Feier die Blumenkränze gut vorbereiten.

Besenheide
Blühender Efeu
Waldrebe
Wegwarte

"Schatz"-Suche

Erkunde den Naturpark mit offenen Augen und finde bestimmte Gegenstände. Alle Begriffe auf einer Liste müssen gesucht und zum Spielleiter gebracht werden.

Beispiele für eure Liste:

Etwas Weiches!
Etwas Rundes!
Etwas vollkommen Gerades!
Etwas, das duftet!
Etwas, womit man Musik machen kann!
Fünf verschiedene Blätter!
Etwas, das für den Naturpark typisch ist!

Und schon kann es mit der Suche losgehen :-)

Bergahorn
Fichte
Pimpernuss
Rotbuche
Frucht der Rotbuche
Stileiche
Frucht der Stileiche

Naturpark-Mandala

Hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt: einfach Materialien sammeln und Bilder legen! Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns ein ein Foto eures Kunstwerkes schickt. Die schönsten Bilder könnt ihr auf unserer Homepage und auf unserer Facebook-Seite bewundern!

Vergesst nicht, euren Namen und den Naturpark anzugeben!

Dirndl-Blüte
Dirndl-Frucht
Fichtenzapfen
Pfaffenkapperl
Haselblüte
Weinblatt im Herbst

Entweder per Post an: 

Verein Naturparke Niederösterreich
Grenzgasse 10
3100 St. Pölten

oder per e-mail: 
info(at)naturparke-noe.at


Bitte beachten:

Viel Spaß beim Spielen, Suchen und Basteln in der Natur - aber Achtung: bitte erweise der Natur deinen Respekt und beschädige nichts!