< Hol dir die brandneue Naturkalender Niederösterreich-APP!
am: Mittwoch, 02.05.2018
Kategorie: Nupsi, Naturparke NÖ

13. Naturparkschule in Niederösterreich!

Mit einem Festakt wurde die Volksschule Ernstbrunn im Naturpark Leiser Berge offiziell zur Naturpark-Schule ausgezeichnet


(c)A.Hermann

Am 26. April wurde in Ernstbrunn im Naturpark Leiser Berge die Volksschule Ernstbrunn zur 13. Naturpark-Schule Niederösterreichs ernannt. Bei der feierlichen Veranstaltung überreichte Landesrat Martin Eichtinger in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner der Volksschul-Direktorin Martina Heger die offizielle Urkunde zur Naturpark-Schule.

Auch Eveline Lachmayer, die Geschäftsführerin des Naturparks Leiser Berge freute sich über die Ernennung: „Besonders stolz bin ich darauf, dass wir mit der Volksschule Ernstbrunn jetzt schon zwei Naturpark-Schulen haben, in denen die Kinder die Philosophie des Naturparks sowohl im Unterricht als auch auf Exkursionen in die Natur erleben. So kann ein langfristiges Naturparkbewusstsein geschaffen werden.“

In Naturpark-Schulen wird Naturbewusstsein besonders gefördert. Bei diesem Modell arbeiten die Gemeinde, der Naturpark und die Schule eng zusammen und vermitteln ihren Schülerinnen und Schülern durch unterschiedliche Angebote ein tieferes Verständnis für ihre Umwelt. Mit Projekten, Wanderungen und sinnlichen Naturerlebnissen lernen die Kinder ihre Naturpark-Umgebung kennen und erfahren, wie wichtig eine intakte Umwelt ist. In diesem Sinne haben die Schülerinnen und Schüler der Volksschule Ernstbrunn mit einer „Aktivitäten-Sammlung“ begonnen. Die Kinder dokumentieren in ihrem persönlichen Naturpark-Buch zum Beispiel Natur- und Tierbeobachtungen, Besuche am Bauernhof oder beim Imker. Beim Schul-Austritt bekommen sie dieses dann als Erinnerung überreicht.

2007 wurde das österreichweite Konzept der Naturpark-Schulen vom Verband der Naturparke Österreichs aus der Taufe gehoben. Aktuell gibt es bundesweit 104 Naturpark-Schulen, die von über 7.000 Schülerinnen und Schülern besucht werden.