Auf den nächsten Seiten stelle ich dir alle 23 Naturparke vor – jeder hat seine Besonderheiten - du wirst sehen, dass dich bei mir und meinen Freunden ein sehr abwechslungsreiches Programm erwartet!

Wenn du Lust hast, meine Freunde und mich zu treffen und mit uns Abenteuer in der Natur zu erleben, dann komm doch einfach in den Niederösterreichischen Naturparken vorbei.

Es gibt mich auch als Aufkleber, damit du mich überall mit hinnehmen kannst. Den Aufkleber und alle Broschüren über die Naturparke kannst du gerne unter dieser Adresse bestellen - entweder per Post, per e-Mail oder auch telefonisch:

Verein Naturparke Niederösterreich

Grenzgasse 10
3100 St. Pölten

T. +43 (0) 2742/219 19 -334
info(at)naturparke-noe.at

Die Tätigkeiten des Vereins Naturparke Niederösterreich werden durch das Land Niederösterreich und durch die Europäische Union  unterstützt. 

Nach oben

13. Naturparkschule in Niederösterreich!

am: Mittwoch, 02.05.2018

Mit einem Festakt wurde die Volksschule Ernstbrunn im Naturpark Leiser Berge offiziell zur Naturpark-Schule ausgezeichnet


Hol dir die brandneue Naturkalender Niederösterreich-APP!

am: Mittwoch, 28.03.2018

Aktivitäten bei Pflanzen und Tieren in den Naturparken Niederösterreichs beobachten und wertvolle Beiträge für die weltweite Klimaforschung leisten!


Unser aktuelles Sommerprogramm ist fertig!

am: Mittwoch, 28.03.2018

Die ersten warmen Sonnenstrahlen, Wälder voller Schneeglöckchen, Bärlauch-Duft in den Auen und zartes Grün wohin man schaut - endlich ist er da, der lang ersehnte Frühling! Und mit ihm unser Sommerprogramm mit zahlreichen abwechslungsreichen Angeboten ...


Volksschule Schönberg ist 12. Naturpark-Schule in Niederösterreich

am: Dienstag, 09.01.2018

Am 13. Dezember 2017 fand die feierliche Ernennung der VS Schönberg zur Naturpark-Schule des Naturparks Kamptal-Schönberg statt.


Naturschutzpreis für Karl Heinz Aschbacher

am: Mittwoch, 29.11.2017

Der eh. Obmann des Naturparks Die Wüste Mannersdorf wurde mit dem Niederösterreichischen Naturschutzpreis für seine ehrenamtliche Arbeit bedacht!


zum Archiv >>

Nach oben